Basis für die individuelle Duschgestaltung

Duschelemente – wirtschaftlich, sicher, barrierefrei
Ein verfliesbares Duschelement oder doch lieber eine Duschwanne? Eine grundlegende Frage, die Planung und Charakter eines Bades nachhaltig beeinflusst. Als Untergrund unter der Fliese schaffen die wedi Fundo Duschelemente nahezu grenzenlose Vielseitigkeit – sowohl bei der Sanierung, als auch im Neubau.
die-gebaeudetechnik-de-wedi-fundo-bild-1
Ob quadratisch oder rechteckig, mit Linien- oder Punktentwässerung – die wedi Duschelemente der Fundo Serie passen in nahezu jede Badgestaltung

Flach, leicht zu verbauen, sicher im System und zu 100 % wasserdicht: In vielen unterschiedlichen Formen und sowohl mit Linien- als auch Punktentwässerung dient die Fundo Serie von wedi als Basis für eine individuelle Duschgestaltung. Bodengleich schafft ihr Universal Design zudem Duschplätze für alle Generationen.

Dank ihrer geringen Aufbauhöhe eignet sie sich sowohl für Sanierungen, als auch im Neubau. Für ihre Vorteile wurden die Fundo Duschelemente 2022 zudem als Marke des Jahrhunderts – für die Gattung bodengleiche Duschen in Alleinstellung prämiert. Der Preis ehrt Marken, die beispielhaft für eine gesamte Produktgattung stehen.

Duschwanne vs. verfliesbares Fundo Duschelement

Gegenüber herkömmlichen Duschwannen hat ein verfliesbarer Duschplatz viele Vorteile, zum Beispiel höchste Flexibilität. Während eine Duschwanne stets ein festes Format hat, lassen sich verfliesbare Duschelemente an die Gegebenheiten des Bades anpassen und auch individuelle Formen und Zuschnitte sind möglich. So kann der vorhandene Platz optimal ausgenutzt werden, was besonders in kleinen Bädern ein entscheidender Vorteil ist. Auch die Optik lässt sich individuell anpassen. Bei Fliesen am Boden können diese in der Dusche fortgesetzt werden.

die-gebaeudetechnik-de-wedi-fundo-bild-3
Bei den wedi Duschelementen ist das Gefälle bereits werkseitig vorgefertigt und auch die dazu passende, rutschsichere und antibakterielle Oberfläche ist optimal auf die Unterkonstruktion abgestimmt
Bilder: wedi GmbH

So entstehen Bäder wie aus einem Guss, die optisch Weite schaffen. Das Errichten eines verfliesbaren Duschplatzes geht mit den wedi Elementen leicht von der Hand, da sie einen hohen Vorfertigungsgrad und ein bereits werkseitig integriertes Gefälle besitzen.

Dies macht den Bau für den Verarbeiter besonders einfach, da es nicht aufwendig erstellt werden muss. So bietet die Fundo Serie höchste Sicherheit, indem der Untergrund bestmöglich vor Wasserschäden geschützt wird.

Der passende Oberbelag

Nach der Montage sind bei einem verfliesbaren Duschelement der Gestaltungsfreiheit keine Grenzen gesetzt: Neben der klassischen Fliese ist beispielsweise auch die Verkleidung mit den passenden Top Oberflächen wedis möglich.

Die Top Serie ist nicht nur großformatig und fugenfrei, sondern auch besonders hygienisch. Zudem punktet sie mit einer hohen Trittsicherheit und schafft so in jeder Lebenslage ein sicheres Gefühl.

Bei der Auswahl der entsprechenden Elemente ebenso wie der passenden Entwässerung hilft der praktische wedi Duschkonfigurator: Schritt für Schritt führt er durch die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten und empfiehlt die passenden wedi Produkte für die individuelle Ausgangssituation – bis zur passgenauen Duschlösung.

Wedinare zu Fundo Duschelementen

Weitere Informationen zu den wedi Fundo Elementen gibt es in den „wedinaren“ des Emsdettener Systemanbieters. Die Online-Seminare zur Fundo Serie finden am 19. und 31. Mai von 14 bis 15 Uhr statt. Die Anmeldung ist einfach unter www.wedi.net/wedinare möglich.

Info → wedi