Kategorie: TGA – Fachbeiträge

Frische Luft besonders leise

Klimaregulierung in Gesundheitszentren Eine druckneutrale dezentrale Lüftungsanlage trägt zur Erfüllung der Schallschutznorm DIN 4109 bei und erleichtert die Bedienung durch Smartphone-Steuerung. In einem Oldenburger Neubau wurde eine Zahnarztpraxis mit 20 dezentralen Geräten ausgestattet. Neubauten müssen heutzutage nahezu luftdicht sein, um den Energieverlust möglichst gering zu halten. Gleichzeitig ist in gewerblich genutzten Gebäuden nach der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) eine […]

weiterlesen ...

Strukturiert und systematisch 

Einführung eines Controllingprogramms Die IBF Ingenieurgesellschaft mbH für Technische Gebäudeausrüstung aus München möchte das im Jahr 2000 programmierte System durch eine zeitgemäßere Lösung ersetzen. Wichtig für die Ingenieure ist, dass die neue Software von einem Systemhaus aus der Architektur- und Ingenieur-Branche kommt, um von den Fachkenntnissen des Herstellers sowie der anderen Kunden zu profitieren. Nach […]

weiterlesen ...

Lästige Pflichten – und wie man sie los wird

Gewässerschutz durch Rundum-Service für Fett-und Leichtflüssigkeitsabscheider Betreiber von Abscheidern erwarten mittlerweile Rundum-Service für ihre Anlagen – ein Vorteil auch für den Gewässerschutz. Wartung und Inspektion, alles aus einer Hand, bringt Qualität und Zuverlässigkeit. Hersteller, wie die Mall GmbH in Donaueschingen, kennen ihre Anlagen am besten. Naheliegend, dass sie neben den Produkten selbst auch Know-how anbieten, […]

weiterlesen ...

Dem Servicefall zwei Schritte voraus

Gebäudetechniker und das Servicepersonal sind oft vielbeschäftigte Leute, ganz gleich ob in Bürogebäuden, Krankenhäusern, Schulen, Hotels, öffentlichen Verwaltungsgebäuden oder industriellen Liegenschaften. Zu den täglich anfallenden Störfällen und Reparaturarbeiten kommen festgelegte Servicetätigkeiten anhand von festgelegten Intervallen und Listen. Aber sind solche festgelegten Intervalle und Listen effizient? Wer sagt denn, in welchem Gebäudeteil (Bild 1) tatsächlich und vielleicht […]

weiterlesen ...