Kategorie: TGA – Brandschutz

Mit Sicherheit dicht

Bestehende Durchdringungen in der nachträglichen Abdichtung erdberührter Bauteile sicher einbinden Die Notwendigkeit, Bestandsgebäude nachträglich abzudichten, muss nicht darin begründet liegen, dass das Gebäude von Anfang an Wasser ausgesetzt war, das dann zu Feuchteschäden geführt hat. Im Laufe der Zeit kann sich aber der Beanspruchung verändern! Insbesondere durch folgende Umstände kann daher eine nachträgliche Außenabdichtung erdberührter […]

weiterlesen ...

Im Fokus: Projektmanagement und Gebäudebetrieb mit BIM

Das Projektmanagement und durchgängig konsistente Gebäudedaten spielen in der Immobilien-Praxis eine zentrale Rolle. Entsprechendes Know-how ist gefragt. Der modular aufgebaute Zertifikatslehrgang „Fachingenieur BIM VDI“ unterstützt Planer dabei, den Einsatz von Building Information Modeling (BIM) ebenso effizient wie nachhaltig zu gestalten. Der kleinste Fall des Einsatzes von BIM ist ein 3D-Modell, das die jeweiligen Fachmodelle der […]

weiterlesen ...

Erst digital, dann real bauen

Doyma stellt erste BIM-Datensätze seiner Produkte zur Verfügung Eines der aktuell wichtigsten Themen für alle Akteure der Bauwirtschaft ist das „Building Information Modeling“ – kurz BIM. Die so genannte Bauwerksdatenmodellierung widmet sich der ganzheitlichen, softwaregestützten Planung von Gebäuden. Seit Anfang 2020 stellt auch die Doyma GmbH & Co erste BIM-Datensätze zur Verfügung – inklusive Videos, […]

weiterlesen ...

Der bauliche Brandschutz als Rückgrat der Gebäudesicherheit

Die Anforderungen an den Brandschutz in Gebäuden sind seit vielen Jahren auf einem risikoadäquat hohen Niveau. Auch die Aufmerksamkeit von Seiten der Bauherren, Baubeteiligten und Behörden für den Brandschutz steigt zunehmend. Trotzdem wird diesen Maßnahmen sowohl in der planerischen als auch in der baulichen Praxis nicht immer das notwendige Maß an Aufmerksamkeit und Sorgfalt zu […]

weiterlesen ...