Kategorie: TGA – Kältetechnik

Groß-Wärmepumpen-Serie und INTEGRA-Systeme weiter ausgebaut

Höhere Effizienz und erweiterter Betriebsbereich Seine bestehende Serie an luftgekühlten Kaltwassersätzen der NX2-Serie im Leistungsbereich von 40 bis über 900 kW hat Mitsubishi Electric jetzt um Wärmepumpen und INTEGRA-Systeme zum simultanen Kühlen und Heizen erweitert. Sowohl die NX2-N-Serie zum reversiblen Kühlen und Heizen in einem 2-Leiter-System als auch die NX2-Q-Serie für 4-Leiter-Anwendungen für den simultanen […]

weiterlesen ...

Daikin weitet Patentfreigabe für Systeme mit Kältemittel R-32 aus

Daikin Industries Ltd. hat erneut den Zugang zu 123 Patenten auf Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen mit dem klimaschonenderen Kältemittel R-32 für Wettbewerber freigegeben. Somit können ab jetzt insgesamt etwa 300 Patente von Daikin frei genutzt werden – ohne Genehmigung oder schriftlichen Vertrag. Nachdem Daikin den Zugang zu Patenten bereits in den vergangenen Jahren immer […]

weiterlesen ...

Druckunabhängiges Regel- und Regulierventil für große Durchflussmengen

Mit zwei neuen Modellen in den Baugrößen DN 125 und DN 150, die für anspruchsvolle Kühl- und Heizanwendungen mit einem maximalen Differenzdruck bis 8 bar geeignet sind, ergänzt IMI Hydronic Engineering das bereits breite Sortiment seiner Serie TA-Modulator. Beide Größen sind auch als HF‑Variante (High Flow) für sehr große Durchflussmengen bis zu 190.000 l/h erhältlich. Das […]

weiterlesen ...

Umweltfreundlich und leistungsstark

Next-Generation Monoblock-Produktlinie von Zanotti mit dem A2L-Kältemittel R-455A Als erster Hersteller bietet Zanotti, das italienische Tochterunternehmen von Daikin, eine Produktlinie von Monoblock-Geräten mit dem umweltfreundlichen A2L-Kältemittel R-455A an. Das verwendete Kältemittel hat einen GWP (Global Warming Potential)-Wert von unter 150. Somit können diese neuen stationären Gewerbekälteanlagen die seit 2020 in Europa verbotenen Produkte mit Kältemittel […]

weiterlesen ...