Kategorie: TGA – Elektrotechnik

Komplettlösungen für smarte E-Mobilität in Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien

Angebot deckt Wertschöpfungskette von der Konzeption bis zur Abrechnung ab Nach den Plänen der Bundesregierung sollen bis 2030 sieben bis zehn Millionen Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein. Voraussetzung dafür: eine flächendeckende und zuverlässige Ladeinfrastruktur. Grund genug für Techem, das Portfolio für Energiemanagement im Immobilienbereich um Mobilitätsdienstleistungen zu ergänzen. Der Energiedienstleiter bietet ab sofort flächendeckend […]

weiterlesen ...

MultiConsoling-Technik spart Monitore und optimiert Übersicht

Ergonomische Leitstelle bei Verteilnetzbetreiber sorgt für Überwachung sowie Steuerung von Strom und Wasser in einem Klick Bis April 2019 steuerte der kommunale mittelhessische Verteilnetzbetreiber ovag Netz GmbH sein Mittelspannungs- und Wasserübertragungsnetz von einer im Jahr 1997 entstandenen Leitstelle aus. Da die Anforderungen an Technik und Einrichtung sowie das Aufgabenspektrum im Laufe der Jahre deutlich gestiegen […]

weiterlesen ...

Grüner Strom für Bürogebäude

Photovoltaik an der Fassade und auf dem Dach macht Stromversorgung von Bürogebäuden grüner Büro- und Verwaltungsgebäude haben meist einen recht hohen Stromverbrauch – klimafreundlich ist das in der Regel nicht. In welchem Ausmaß die Nutzung von Photovoltaik an der Fassade und auf dem Dach den Verbrauch nachhaltiger gestalten kann, zeigen aktuelle Ergebnisse des Zentrums für […]

weiterlesen ...

Extremtest für Solarmodule

ZSW entwickelt besseres Prüfverfahren zur Ermittlung der PID-Lebensdauer Bei Photovoltaikmodulen kann sich im Fall eines Spannungsunterschiedes zwischen den Solarzellen und dem geerdeten Rahmen der Wirkungsgrad verschlechtern. Herkömmliche Module werden inzwischen gegen dieses Phänomen – potenzialinduzierte Degradation (PID) genannt – unempfindlich gemacht. Mit der aktuellen Steigerung der Systemspannung von 1 000 auf 1 500 Volt stellt sich […]

weiterlesen ...