Optimierte R32 Split Wärmepumpe

 Therma V IWT von LG kommt auf den deutschen Markt
LG Electronics (LG) bringt mit der Therma V IWT eine neue Komplettlösung für Heizung, Warmwasserversorgung und Kühlung auf den deutschen Markt.  Die neuentwickelte Inneneinheit für die bewährten Therma V R32 Split Luft-/Wasser Wärmepumpen verbindet als „True-All-in-One Lösung die Inneneinheit mit einem kompakten 200 Liter Brauchwasserspeicher.
die-gebaeudetechnik-de-r32-slpit-waermepumpe-bild-1
Therma V IWT neuentwickelte Inneneinheit mit 200 Liter Brauchwasserspeicher

Mit der neuen Komplettlösung schafft LG es, die Hauptkomponenten eines modernen Heizungssystems in einem kompakten Gehäuse mit einer Stellfläche von weniger als 0,5 m² zu integrieren. Optional kann zudem ein 40 Liter Heizungs-Pufferspeicher und ein Brauchwasser Ausdehnungsgefäß im Gehäuse montiert werden. Damit hat der Anwender dann wirklich „all-in-one“. Mit einem klaren und minimalistischen Design ist die Therma V IWT nach Angaben des Herstellers die ideale platzsparende Lösung für jedes Zuhause und kann unauffällig in jede Wohnumgebung integriert werden.

Die Installation der Therma V IWT Wärmepumpe ermöglicht Hausbesitzern durch das Kältemittel R32 bewussteres, umweltfreundlicheres Kühlen und Heizen. Der R1-Verdichter von LG sorgt in Kombination mit dem Kältemittel R32 für eine noch höhere Energieeffizienz und führt so zu messbaren Energieeinsparungen. Die im R1-Verdichter genutzte LG-Technologie minimiert zudem bei Betrieb des Verdichters Geräusche und Vibrationen. Das macht das Gerät gleichzeitig haltbarer und zuverlässiger.

die-gebaeudetechnik-de-r32-slpit-waermepumpe-bild-2
Außengerät V R32 Split Luft-/Wasser Wärmepumpe
Bilder: LG Electronics

Durch das standardmäßig bei allen LG Therma V R32 enthaltene Kreislaufdesign in Verbindung mit dem R1 Kompressor können die Geräte zudem 100 % Heizleistung selbst bei Außentemperaturen von -7 °C erbringen. Damit kann der Einsatz von Elektro-Heizstäben minimiert und gegebenenfalls ganz vermieden werden. Die Richtlinie über energieverbrauchsrelevante Produkte (ErP) stuft LG Therma V IWT in der Klasse A+++ bei 35 °C und A+ bei 55 °C ein.

Wie alle LG Therma V kann auch die neue IWT Inneneinheit über einen optionalen WIFI Adapter mit der LG ThinQ™ App verknüpft werden. Das ermöglicht Nutzern eine einfache Überwachung und Fernsteuerung ihres Heizungssystems und anderer Geräte aus dem LG Produktsortiment.

Über die App können Nutzer von überall aus perfekte Temperaturen und ein wohlig warmes Raumklima einstellen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die einfache Bedienung und Steuerung über das RS3 Bediengerät, das über einen farbigen LCD-Bildschirm und eine intuitive, benutzerfreundliche Benutzerschnittstelle verfügt.

„Mit der neuen Therma V IWT schaffen wir eine ideale Lösung im Wärmepumpenmarkt, die sich durch optimale Leistung und Energieeffizienz auszeichnet, im Design attraktiv ist und deutliche Vorteile bei der Montage bietet“, so Andreas Gelbke, Director Air Solution bei der LG Electronics Deutschland GmbH. „Als Komplettanbieter von Heizungs-, Klima- und Energielösungen entwickeln wir Lösungen, die umweltfreundliche Technologie und maximalen Komfort bieten.“

Info → LG Electronics