Kategorie: SHK – Objektberichte

Statt Einzelgänger sind in Zukunft Grenzgänger gefragt

Industrieverbund und Gewerke-Netzwerk Es gilt, über Kooperationen mehr Synergien zu erzielen. Anhand einer Einfamilienhaus-Kernsanierung in Neuenkirchen (Kreis Steinfurt, NRW) lässt sich gut zeigen, wohin die Entwicklung bei Gewerken und Anbietern geht. Im Verbund wurden beheizte Bodenaufbauten realisiert. Klassische Denkweisen in abgegrenzten Feldern werden es in Zukunft schwerer haben. Aufgrund der Weiterentwicklung der Technik am Bau, […]

weiterlesen ...

Klimafreundliche Energie für Seniorenresidenz

E3/DC-Speichersystem sorgt für hohe solare Eigenversorgung Mit der „Orangerie“, einer neuen Einrichtung für betreutes Wohnen, hat ein Offenburger Bauunternehmen einen neuen Weg eingeschlagen. Wie bei dieser Wohnanlage mit 33 Wohnungen und Tagespflege sollen auch die kommenden Bauvorhaben mit großer Photovoltaikanlage, Batteriespeicher und Wärmepumpe für hohe Energieunabhängigkeit ausgestattet werden. Die Bewohner profitieren von günstigem Mieterstrom. Im […]

weiterlesen ...

Campingplatz mit innovativem Wärmekonzept

Nahwärmenetz und Wohnungsstationen an einem ungewöhnlichen Ort verbunden Standort Norddeich. Nach Angaben der Nordsee-Camp-Betreiber zählt der Platz heute zu den 100 besten in Europa. Er wird es auch hinsichtlich seines Neubauprojekts und des damit verbundenen Energieversorgungskonzepts sein. An dem Ort, auf dem sich der Campingplatz „Nordsee-Camp Norddeich“ (Bild 1) befindet, stand rund 90 Jahre lang […]

weiterlesen ...

Neues Wohnensemble auf geschichtsträchtigem Grund

Wohnanlage in Grünstadt mit nachhaltiger Stiebel Eltron-Technik ausgestattet Jeder Wandel birgt Chancen – und fordert doch meist Opfer. Etwa für Berufe, die verschwinden, weil die darin gefertigten Produkte nicht mehr benötigt werden und Dienstleistungen sich geändert haben oder abgewandert sind. Obwohl sie früher zur Spitze ihrer Zunft gehört haben. Wie beispielsweise die Gesangbuchfabrik J. Schäffer […]

weiterlesen ...