Transparenz trifft Flexibilität

Eine reduzierte Gestaltung und hohe Transparenz sind nach wie vor der Trend im Badezimmer. Neben einem modernen Design darf allerdings auch die Funktionalität nicht zu kurz kommen.
die-gebaeudetechnik-de-hsk-walk-in-on-bild-1
Die Montage der Walk In Pro ist denkbar einfach: Zunächst wird das Wandprofil auf Putz, im Putz oder auf der Fliese montiert. Anschließend wird die Echtglas-Duschabtrennung eingeschoben und justiert. Zuletzt wird alles mit einem speziellen Keder-System abgedichtet

Mit dem innovativen Wandprofil der Serie Walk In Pro verbindet der Badexperte HSK beides perfekt miteinander. Einerseits können mit der großzügigen Echtglasfront moderne, transparente Duschbereiche abgetrennt werden. Andererseits ist der Einstieg großzügig, bequem und frei begehbar. So können Fachhandwerker ideal einen offenen und komfortablen Duschbereich ins Badezimmer bringen.

Mit Walk In Pro bringen Fachhandwerker Transparenz und Offenheit in jedes Badezimmer. Das innovative Wandprofil punktet mit flexiblen Montagemöglichkeiten: Es kann auf der Fliese, auf Putz oder im Putz montiert werden. Da es trotz seiner schlanken Bauweise einen Verstellbereich von 10 mm aufweist, passt es in sämtliche Einbausituationen.

Nach der Befestigung des Wandprofils wird die 8 mm starke Echtglas-Duschabtrennung eingeschoben und ausgerichtet. Anschließend wird die großzügige Glasfront mittels eines speziellen Keder-Systems dauerhaft, dicht und sicher festgesetzt. Für zuverlässigen Halt sorgt ein Stabilisationsbügel – so entsteht im Handumdrehen ein luftiger und edler Look im Badezimmer.

die-gebaeudetechnik-de-hsk-walk-in-on-bild-2
Mit Walk In Pro lässt sich ein moderner, transparenter Duschbereich abtrennen. So wirkt das Badezimmer optisch größer und es entsteht ein offener, luftiger Look

Die Walk In Pro ist in der Breite bis 140 cm im Standardmaß und bis 180 cm im Sondermaß verfügbar. Die Höhe der Glasfront beträgt 200 cm, im Sondermaß ist diese Ausführung bis 220 cm zu bekommen.

Großzügige Transparenz

Der edle Look entsteht dank der cleveren Technik des Wandprofils: Die Befestigung der großzügigen Glasfront ist nahezu unsichtbar, so dass sie optisch frei im Raum steht. So wirkt das Bad geräumiger und offen.

die-gebaeudetechnik-de-hsk-walk-in-on-bild-3
Das Grauglas der Walk In Pro birgt einen leichten Sichtschutz. In Kombination mit den schwarz-matten Profilen entsteht außerdem ein eleganter Look
Bilder: HSK Duschkabinenbau KG

Damit die Dusche individuell gestaltet werden kann, hat HSK die Profilfarben Chromoptik, Edelstahllook und Schwarz-Matt sowie viele moderne Glasarten im Angebot:

Von klarem Glas über mattiertes Glas bis hin zum Spiegel- oder Grauglas ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die optionale Edelglasbeschichtung minimiert das Antrocknen von Wassertropfen sowie das Festsetzen von Kalk und Schmutz. So wird die Reinigung der Duschkabine erheblich erleichtert.

Auch bei der passenden Duschwanne stehen Fachhandwerkern zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um ein geräumiges Duscherlebnis in jedem Bad zu verwirklichen.

Die Walk In Pro lässt sich mit HSK Duschwannen aus Acryl- und Marmor-Polymer sowie mit RenoDeco Bodenelementen kombinieren.

Mit ihrem flachen Design greifen sie den zeitlosen und reduzierten Look der Walk In Pro Duschkabine ideal auf.

Höchste Glaskompetenz

Solche frei begehbaren Raum-Duschkonzepte mit moderner Formgebung, hoher Funktionalität und außergewöhnlichen Variantenvielfalt fußen auf der Glasverarbeitung von HSK. Die eigene Glasanlage sorgt für einen besonders hohen Qualitätsstandard, da laufend Kontrollen über alle Stufen der Glasbearbeitung vorgenommen werden.

Die synergetische Zusammenlegung aller Entwicklungs- und Fertigungsschritte verkürzt zudem den Bearbeitungszeitraum zwischen Auftragsannahme und Auslieferung. Diese Effizienz ist der Grund für eine Lieferzeit von nur maximal fünf Tagen für die Walk In Pro mit Profilen in Chromoptik, Einscheibensicherheitsglas und optionaler Edelglasbeschichtung. So können Fachhandwerker schnell individuelle Sondermaß-Duschlösungen und rahmenlose Maßduschen problemlos umsetzen.

Info → HSK

Themenverwandte Beiträge