Kategorie: SHK – Handwerk

Ältere Photovoltaikanlagen und BHKWs bis 31. Januar 2021 anmelden

Nur mit Eintrag im Marktstammdatenregister fließt die Einspeisevergütung Wer als Gebäudeeigentümer eine Photovoltaikanlage oder ein Mini-Blockheizkraftwerk betreibt, muss diese in das zentrale Marktstammdatenregister eintragen. Für ältere Anlagen läuft nun die Übergangsfrist dafür ab: Sind sie vor dem 1. Februar 2019 in Betrieb gegangen, müssen sie bis zum 31. Januar 2021 in das Register eingetragen sein. […]

weiterlesen ...

Für die Zukunft sicher aufgestellt

Neue Eigentümer und Geschäftsführer des Unternehmens PYD-Thermosysteme Wenn es am schönsten ist, soll man gehen. An diesem alten Sprichwort haben sich die langjährigen Geschäftsführer Manfred Rieger und Stefan Ilsanker ein Beispiel genommen – und übergeben ihr Unternehmen in andere Hände und an eine neue Generation. Zum 1. Januar 2021 wurde aus der mi-Heiztechnik GmbH die […]

weiterlesen ...
die-gebaeudetechnik-de-hsk-perfektewaerme-beitragsbild

Perfekte Wärme im Bad

Heizkörper in Badezimmern erfüllen für ihre Nutzer meist zwei Funktionen auf einmal. Sie müssen nicht nur das Bad angenehm temperieren, sondern gleichzeitig auch die Möglichkeit zum Überhängen und Aufwärmen von Handtüchern bieten. Diese Doppelnutzung stellt SHK-Profis bei der Badplanung vor eine besondere Herausforderung. Denn sobald der Heizkörper von einem Handtuch verdeckt wird, sinkt die abgegebene […]

weiterlesen ...

Mehr Geld für umfassende energetische Sanierungen

Die Zweite Stufe der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude tritt am 1. Juli 2021 in Kraft. Das alles ändert sich für Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer. Ab dem 1. Januar 2021 gilt die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) – vorerst ausschließlich für energetische Einzelmaßnahmen in bestehenden Gebäuden. Nun ist auch klar, wie und ab wann energetische Gesamtmaßnahmen […]

weiterlesen ...