Schlagwort: Veranstaltung

Infrarotheizungen im Gebäudeenergiegesetz und im Bestand

IG Infrarot Deutschland erläutert die gesetzlichen Regelungen für den Einsatz von Stromdirektheizungen im Neubau und Bestand: Konferenz „Die Infrarotheizung im Bestandsgebäude“ am 11. April in Würzburg mit Vorträgen aus der Wissenschaft und Praxis. Die Regelungen zum Einsatz von Stromdirektheizungen wie auch Infrarotheizungen im Gebäudeenergiegesetz (GEG) sind kurz und knapp gehalten. Seit dem Inkrafttreten des aktualisierten […]

weiterlesen ...

Forschungsprojekte im Fokus

Programm zur Konferenz „Die Infrarotheizung im Bestandsgebäude“ veröffentlicht Präsentation von drei neuen Forschungsprojekten rund um Infrarotheizungen im Bestand sowie Vorstellung von Praxisbeispielen auf der branchenübergreifenden Konferenz ++ 4. Runder Tisch der Infrarotheizungsbranche am Vortag. Der IG Infrarot Deutschland e.V. hat das Programm der Konferenz „Die Infrarotheizung im Bestandsgebäude“ am Donnerstag, 11. April 2024, in Würzburg, […]

weiterlesen ...

Konferenz „Die Infrarotheizung im Bestandsgebäude“

IG Infrarot Deutschland lädt im April 2024 branchenübergreifend zur zweiten Infrarotheizungskonferenz ein Durch die Aufnahme von Stromdirektheizungen in das geänderte Gebäudeenergiegesetz (GEG), aber auch den generellen Trend zur elektrischen Wärmeversorgung gewinnt die Infrarotheiztechnik weiter an Bedeutung. Dazu tragen die zahlreichen Vorteile wie die schnelle, präsenzorientierte Bereitstellung von Wärme sowie niedrige Anschaffungs- und Folgekosten bei. Um […]

weiterlesen ...

Fachkongress lockt viele Besucher aus Nah und Fern

Energie Exzellenz Tage präsentierten TGA-Konzepte erstmals in Groß-Umstadt Viel Neues und Spannendes wurde unter dem Motto „Weg von Öl und Gas“ der TGA-Branche in der ersten Maiwoche in Südhessen präsentiert. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Industrie boten den Besuchern spannende Vorträge und kurzweilige Einblicke rund um effizientes Heizen und Kühlen. 14 Aussteller – von Global […]

weiterlesen ...