Kategorie: TGA – Sanitärtechnik

Damit die Trinkwasserqualität einwandfrei bleibt

An die Trinkwasserqualität in Deutschland werden durch die EU-Trinkwasserrichtlinie und die deutsche Trinkwasserverordnung hohe Anforderungen gestellt. Für die Errichtung von Trinkwasser-Installationen bedarf es daher geschulten Personals. Die Richtlinie VDI 6023 Blatt 1 gilt für alle Trinkwasser-Installationen auf Grundstücken und in Gebäuden. Sie kann sinngemäß für alle anderen Trinkwasser-Installationen angewendet werden, insbesondere auch mobile Anlagen, z.B. […]

weiterlesen ...

Kaskadenentwässerung – eine Systemlösung für Staffelgeschosse

In der modernen Architektur ist das Staffelgeschoss beliebt – was jedoch zu Herausforderungen bei der Entwässerung führt. Laut DIN 1986-100, Punkt 6.3.3, kann das Regenwasser von höheren Dachflächen offen über tiefer gelegene Flächen wie Dachterrassen oder Balkone abgeleitet werden. Bei Starkregenereignissen besteht allerdings das Risiko einer unkontrollierten Überflutung dieser Flächen. Um Schäden am Gebäude zu […]

weiterlesen ...

Das ISI Objekt Connect System sichert die Zugspitze ab

Die höchste Umweltforschungsstation Deutschlandswird von SYR überwacht Seit gut 22 Jahren setzt SYR im Bereich Leckageschutz neue Maßstäbe, die im Rahmen des SYR Connect Systems in unterschiedlichen Gebäudearten zum Einsatz kommen. Das ISI Objekt Connect System kam nun zu einem ganz besonderen Einsatz in luftiger Höhe. In der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus ist es im April 2022 […]

weiterlesen ...

Bodengleiche Duschen – Lösungen verbinden Technik mit Design

Ob neu gebaut oder saniert: Bodengleiche Duschen sind aus modernen Bädern nicht mehr wegzudenken. Doch ihre Ausführung ist technisch anspruchsvoll – gerade wenn ein altes Bad zur „Wohlfühloase“ werden soll. Gregor Zienterra, Anwendungsingenieur bei wedi, gibt Tipps für Planung und Einbau. Ablauftechnik, Schallschutz, Brandschutz: Bei der fachgerechten Planung bodengleicher Duschen müssen viele Aspekte beachtet werden. […]

weiterlesen ...