Solarisierung der Energieversorgung

Bei der Energiewende geht es vor allem um die Solarisierung unserer Energieversorgung. Im Rahmen der diesjährigen Intersolar Europe (20.-22. Juli, Messe München) informiert auf ihrem Forum die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) über die aktuellen Rahmenbedingungen für Speicher, Solarstrom und -wärme.
die-gebaeudetechnik-de-dgs-forum-intersolar
Auch in diesem Jahr wird es, wie hier 2017, Vorträge auf dem DGS-Forum während der Intersolar Europe geben
Bild: DGS

So spricht DGS-Präsident Bernhard Weyres-Borchert über das Comeback der Solarthermie. Weitere Referenten stellen Normung und Rahmenbedingungen bei steckbaren Solar-Geräten vor, geben Auskunft über die Perspektive von Heimspeichern bei Bestands-PV-Anlagen für 2021 und klären auf, wie sich die Qualität von Solaranlagen in der Praxis sichern lässt.

Weitere Themen auf dem DGS-Forum sind Hybridsysteme und Fluktuationsausgleich sowie neue Mieterstrommodelle.

Mit dem SolarRebell hat die DGS ein Projekt für die dezentrale Energiewende für jedermann gestartet. Als größter Solarverband Deutschlands bietet sie damit eine kostengünstige Kleinst-PV-Anlage an. Vor allem DGS-Mitglieder – und solche, die es werden wollen – können davon profitieren.

Aber das ist natürlich nicht alles was in Sachen Stecker-Solar-Geräte aktuell passiert. Mit dem neuen Standard für steckbare Solargeräte ist zwar ein Durchbruch für eine demokratischere und regenerativere Energieversorgung erreicht worden. Seit der Änderung der Norm „DIN VDE 0100-551“ im Herbst vergangenen Jahres können Laien stromerzeugende Geräte in jedem Stromkreis normgerecht anschließen.

Aber auch wenn damit die wichtigste Norm geöffnet wurde, gibt es nach wie vor großen Widerstand von Seiten der Netzbetreiber, bei dem es darum geht, Markteintrittsbarrieren für dezentrale Erzeugungsgeräte zu errichten bzw. zu erhalten. Das ist schon deshalb bemerkenswert, da der Betrieb von steckbaren Solargeräten ganz klar außerhalb der Befugnisse der Netzbetreiber liegt.

Mehr Informationen, nicht nur zu Stecker-Solar-Geräten, erhält man auf dem Messestand der DGS, in Halle A3 Stand A3.674.

Das DGS-Forum auf der Intersolar Europe findet am Freitag, 22. Juni von 13:45 – 15:45 Uhr auf dem Intersolar Forum in Halle A2 Stand A2.111 statt.

Info → DGS

Themenverwandte Beiträge