Sonnige Aussichten für die Photovoltaik

Früher war die Photovoltaik ein teures Hobby von wenigen Öko-Aktivisten, die es sich leisten konnten, eine solche Anlage auf ihrem Dach installieren zu lassen. Spätestens mit der Energiewende und den enorm gesunkenen Preisen für die Komponenten hat sich das geändert.
die-gebaeudetechnik-de-ratgeber-solaranlagen
Cover E-Book Solaranlagen-Ratgeber
Bild: solaranlagen-ratgeber.de / bpr

Heute gilt die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie als technisch weit entwickelt und praktikabel. Es kommt allerdings auf die Details an, ob und welche Anlagen sich im individuellen Fall lohnen. Die neue Auflage des E-Book „Ratgeber Photovoltaik“ hilft bei den ersten Schritten.

Es lohnt sich

Allein 2017 wurden in Deutschland nach Angaben der Bundesnetzagentur rund 67 300 Photovoltaik-Anlagen neu installiert. Und auch wenn die Förderung nicht mehr so üppig ausfällt wie noch vor wenigen Jahren, lohnt sich ihre Installation und ihr Betrieb in vielen Fällen nach wie vor: für den Geldbeutel, und für die Umwelt sowieso.

Eine Standardlösung gibt es aber leider kaum. Zu komplex sind die Zusammenhänge, die bei der individuellen Planung berücksichtigt werden müssen.

In Eigenregie schaffen es die wenigsten, alle potenziellen Klippen zu umschiffen. Eine gute Planung ist allemal besser, als eine Fehlkonstruktion später mit viel Geld reparieren oder betreiben zu müssen.

E-Book gibt Überblick

In dem E-Book Ratgeber Photovoltaik bietet Solaranlage-ratgeber.de einen umfassenden Überblick zu allen wichtigen Aspekten der Solarstromerzeugung. Die Redaktion hat den Winter genutzt, um die gesamten Inhalte zu aktualisieren und zu überarbeiten.

Lektoriert wurde das E-Book von Bernhard Weyres-Borchert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie. Er steuerte auch das Vorwort bei.

Am bewährten Konzept hat die Redaktion festgehalten: In thematischen Blöcken wird unter anderem über die Voraussetzungen und Faktoren der Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaik-Anlage aufgeklärt. Ebenso erhält man einen Einblick in die Technik, und erfährt, was bei der Installation besonders zu beachten ist. Ist die Anlage in Betrieb, hilft das Kapitel zur Wartung sicherlich weiter. Checklisten fassen das Wichtigste noch einmal auf einen Blick zusammen.

Das aktualisierte 100-seitige E-Book Ratgeber Photovoltaik steht inkl. Vorwort von Bernhard Weyres-Borchert zum kostenlosen Download bereit.

Themenverwandte Beiträge