Schlagwort: Produktbericht

Umweltfreundliches Heiz- und Kühlsegel für hohe Anforderungen

Das Potenzial des Heiz- und Kühlsegels der Baureihe COOLFORM von Frenger Systemen ist überaus beeindruckend. Es geht weit über das einer herkömmlichen Kühldecke hinaus. Denn die Stärke des Frenger-Deckensegels liegt in der bauformbedingten höheren Leistung und im großen, freien Deckenquerschnitt. Das steigert die Kühlleistung und temperiert den Raum trotzdem sehr behaglich. Und bei Bedarf heizt […]

weiterlesen ...

Energie-Rückgewinnung mittels Duschrinne

Abwasserwärme-Rückgewinnung in öffentlichen Duschanlagen mit der neuen Reihenduschrinne ACO ShowerDrain Public X Dass Klimawandel und Energiewende zu den bestimmenden Themen unserer Zeit gehören, ist mittlerweile Common Sense. Sehr vereinfacht ausgedrückt gibt es zwei (kombinierbare) Wege, um den wirtschaftlichen und privaten Energiebedarf zukünftig klimafreundlicher zu decken: Erstens neue und erneuerbare Energiequellen einzusetzen; zweitens vorhandene Energie(quellen) effizienter […]

weiterlesen ...

So einfach geht Schadstoffreduzierung

Mehr Wärme und weniger Schadstoffe – nach dieser Formel funktioniert der FUTURE-KAT aus dem Hause Schräder. Die Nachrüsteinheit für ältere Öfen kann deren drohenden Austausch verhindern. Und das gelingt so: Die heißen Abgase durchströmen die Katalysatoreinheit. Dort werden die unverbrannten Abgasbestandteile thermisch nachverbrannt. Schräder hat dazu eine spezielle Beschichtung des Keramikkatalysators ausgewählt, die den Vorgang […]

weiterlesen ...

Öfen nachrüsten statt austauschen

Ende 2024 läuft die Frist für Kamin- und Kachelöfen aus, die vor 2010 eingebaut wurden und die Grenzwerte der 2. Stufe der 1. BImSchV nicht erfüllen. Zahlreichen Modellen drohen Stilllegung oder Austausch. Doch Alternativen sind vorhanden – etwa der Airjekt 1 von Kutzner + Weber. Dieser Partikelabscheider wandelt bis zu 90 % des im Abgas befindlichen Feinstaubs […]

weiterlesen ...