Schlagwort: Abgastechnik

Neuer Vario-Dachflansch

Der neue Vario-Dachflansch stabilisiert metallische und Kunststoff-Abgasanlagen bei der Durchführung. Laut dem Abgasspezialisten ATEC GmbH & Co. KG aus Neu Wulmstorf kann er mit hoher Passgenauigkeit auf allen Dächern montiert werden. Die Auswahl erfolgt anhand der Dachneigung und der erforderlichen Nennweite. Zudem ist der Flansch für Temperaturklassen T200 und T250 geeignet – und das hat […]

weiterlesen ...

Korrosionsbeständig und flexibel

WPG-Abgasanlagen für das Heizen mit Biomasse Ob Holzpellets, Stückholz oder Hackschnitzel: Das Heizen mit Biomassebrennstoffen ist in Zeiten von steigenden Öl- und Gaspreisen eine immer beliebtere Alternative. Die erneuerbaren Rohstoffe verbrennen umweltfreundlich und CO2-neutral und bieten damit ökonomische und ökologische Vorteile gegenüber fossilen Brennstoffen. Allerdings gibt es beim Umstieg auf Biomasse als Brennstoff einiges zu […]

weiterlesen ...

CO₂ förderfähig reduzieren

Wärmerückgewinnung aus Abgasen mit Thermojekt-Wärmeübertragern Die Rückgewinnung von Wärme aus Abgasen hilft nicht nur, CO₂-Emissionen und Energiekosten zu senken. Unternehmen profitieren auch von einer Förderung in Höhe von bis zu 45 Prozent der förderfähigen Kosten durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). So produzieren Unternehmen nicht nur umweltfreundlicher, sondern können obendrein noch ihre Betriebskosten […]

weiterlesen ...

Neuartige Emissionsminderungseinheit für Kaminöfen

Schräder entwickelt katalytisch ergänzten Feinstaubabscheider mit integriertem Ofenregler für den Aufstellraum. Der neue Future Emission Control kombiniert unterschiedliche Verfahren der Abgasbehandlung auf engstem Raum. Dabei werden Design und Technik auf besondere Weise verknüpft: Die Produktentwicklung legt den Fokus auf eine maximale Schadstoffminderung bei optimaler Ausnutzung der Primärenergie. Die Konstruktion erfolgte auf Basis eines standardisierten Abgasrohrbogens […]

weiterlesen ...