Schlagwort: Richtlinie

Building Information Modeling – Expertenempfehlung für Anwendungsfälle

Die Anwendung der Methode „BIM“ etabliert sich in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Damit rückt das Informationsmanagement von bauwerksbezogenen Daten in der Entwicklung, der Planung, dem Bau, dem Betrieb und dem Rückbau zunehmend in den Fokus. Hierfür sind BIM-Anwendungsfälle ein zentraler Baustein. Mit wachsender Anzahl der BIM-Anwendungsfälle wird eine anwenderfreundliche, systematische und standardisierte Vorgehensweise zur Differenzierung […]

weiterlesen ...

Richtlinie sorgt für hydraulischen Abgleich für eine gleichmäßige Wärmeversorgung

Der hydraulische Abgleich ist Voraussetzung für die optimale Einstellung der Heizkurve und optimale Effizienz der Heizungsanlage. Er sorgt dafür, dass alle Heizkörper in einem Gebäude möglichst gleichmäßig mit Wärme versorgt werden können. Das wird erreicht, indem man die Durchflüsse der Heizkörper abgleicht. Die Heizungsoptimierung durch hydraulischen Abgleich ist unter anderem Bestandteil des Gebäudeenergiegesetzes. Die Richtlinie […]

weiterlesen ...

Damit die Trinkwasserqualität einwandfrei bleibt

An die Trinkwasserqualität in Deutschland werden durch die EU-Trinkwasserrichtlinie und die deutsche Trinkwasserverordnung hohe Anforderungen gestellt. Für die Errichtung von Trinkwasser-Installationen bedarf es daher geschulten Personals. Die Richtlinie VDI 6023 Blatt 1 gilt für alle Trinkwasser-Installationen auf Grundstücken und in Gebäuden. Sie kann sinngemäß für alle anderen Trinkwasser-Installationen angewendet werden, insbesondere auch mobile Anlagen, z.B. […]

weiterlesen ...

Reinigung von RLT-Anlagen und Geräten

Richtlinie VDI 6022 Blatt 3 und Blatt 8 Ziel der Richtlinienreihe VDI 6022 „Raumlufttechnik, Raumluftqualität“ ist die Schaffung von gesundheitlich zuträglicher Atemluft in Gebäuden. Die Richtlinienreihe beschäftigt sich daher mit der Hygiene raumlufttechnischer (RLT)- Anlagen und Geräte. Dabei ist das Minimalziel, dass die in den Raum abgegebene Luft nicht schlechter ist als die vom Gerät […]

weiterlesen ...