Schlagwort: Förderprogramm

Förderfähige Wärmeübertrager müssen Landesbauordnung entsprechen

Durch das KfW-Programm 295 (Energieeffizienz aus Erneuerbaren Energien) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert das Bundeswirtschaftsministerium unter anderem Biomasseanlagen zur Bereitstellung von Prozesswärme mit Zuschüssen bis zu 55 %. Dabei müssen Anlagen ab 100 kW zwingend mit einem Abgaswärmeübertrager ausgestattet sein. Mit Überarbeitung des Förderprogramms hat die KfW klargestellt, dass die eingesetzten Wärmeübertrager den Vorgaben der jeweiligen […]

weiterlesen ...