Schlagwort: Wärmerückgewinnung

Zukunftsträchtiges Wohnen in Schallstadt

Meltem unterstützt Energiekonzept mit Komfortlüftung In der Modellregion Freiburg entsteht ein klimaneutrales Bauprojekt mit weiter Strahlkraft: Zusammen mit dem vielfach prämierten Architekten Rolf Disch errichtet die Solarsiedlung GmbH vier Plusenergie-Klimahäuser in Schallstadt. Das Gebäudekonzept in Schallstadt steht für konsequenten Klimaschutz und Nachhaltigkeit bei höchstem Wohnkomfort. Einen erheblichen Beitrag zum minimalen Energieverbrauch und gesunden Raumklima leistet […]

weiterlesen ...
die-gebaeudetechnik-de-schraeder-thermtube-beitragsbild

Abgaswärmerückgewinnung auf engstem Raum

Für Wärmeerzeuger mit Biomasse sichert der ThermTube die effektive Wärmerückgewinnung in den Leistungsbereichen bis zu 1000 kW. Durch die Rohr-in-Rohr-Konstruktion ist der ThermTube Bestandteil des Abgasrohres und überzeugt mit auffallend niedrigen Druckverlusten. Ein weiterer Vorteil: Die kompakte Bauweise benötigt wenig Platz. Je nach Leistung lassen sich bis zu neun Wärmeübertrager im Inneren parallel integrieren. Diese […]

weiterlesen ...

Frische Luft für ein neues Stadtviertel

Raumklimaspezialist Zehnder liefert 900 Komfort-Lüftungsgeräte für neues Stadtquartier „Ban de Gasperich“ in Luxemburg Mitten im Herzen Europas, genauer gesagt im südlichen Teil der Stadt Luxemburg entsteht seit einigen Jahren auf einer Gesamtfläche von 75 Hektar ein komplett neues Stadtviertel. Pläne für dieses Großbauprojekt, welches den Namen „Ban de Gasperich“ trägt, wurden bereits im Jahr 2004 […]

weiterlesen ...

Förderfähige Wärmeübertrager müssen Landesbauordnung entsprechen

Durch das KfW-Programm 295 (Energieeffizienz aus Erneuerbaren Energien) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert das Bundeswirtschaftsministerium unter anderem Biomasseanlagen zur Bereitstellung von Prozesswärme mit Zuschüssen bis zu 55 %. Dabei müssen Anlagen ab 100 kW zwingend mit einem Abgaswärmeübertrager ausgestattet sein. Mit Überarbeitung des Förderprogramms hat die KfW klargestellt, dass die eingesetzten Wärmeübertrager den Vorgaben der jeweiligen […]

weiterlesen ...