Schlagwort: Tagung

Neue Heizlastnorm und Auslegung von Wohnraumlüftungen im Fokus

Wer Heizungs- und Klimasysteme plant, muss nicht nur den aktuellen Stand der Technik kennen, sondern auch rechtliche Vorgaben berücksichtigen. Doch auch hier gibt es zu veränderten Rahmenbedingungen immer wieder Angleichungen. Welche Auswirkungen die angepasste DIN EN 12831-1 für die Heizlastberechnung hat und wie die bevorstehende Neufassung der DIN 1946-6  die Auslegung von Wohnraumlüftungen beeinflusst, war […]

weiterlesen ...

BVF-Symposium blickte in die Zukunft

Diskutiert wurden u.a. die digitalen Chancen und Risiken für den Wärmemarkt Über 110 Teilnehmer aus der Heizungsbranche kamen zum diesjährigen Symposium des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF), das Ende November in Bad Nauheim stattfand. Damit übertraf der Verband den Erfolg des letzten Jahres. Thematisch wurde die Frage nach den digitalen Chancen und Risiken […]

weiterlesen ...

BVF-Symposium 2018 in Bad Nauheim

  Die Digitalisierung und die Bedeutung für die Heizungs- und Baubranche ist Thema des diesjährigen BVF-Symposiums in Bad Nauheim, das am 28. und 29. November im Tagungshotel Dolce stattfindet. Der Vorstand freut sich aufgrund der hochkarätigen Referenten auf zahlreiche Besucher. Die Vortragsthemen wurden in enger Zusammenarbeit mit den BVF Arbeitskreisen erarbeitet und sind daher optimal […]

weiterlesen ...

TGA-Branche weiter auf Wachstumskurs

Die wirtschaftliche Entwicklung der Branche stand im Mittelpunkt der BTGA-Mitgliederversammlung 2018. „Seit 120 Jahren stellt sich unser Verband der Anlagen installierenden Unternehmen erfolgreich den verbandspolitischen Aufgaben“, sagte Hermann Sperber, Präsident des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V., anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Mitgliederversammlung. Die Versammlung, die am 4. Mai in Lübeck-Travemünde stattfand, bestätigte das: Der […]

weiterlesen ...